Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    milchie
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   2.09.17 15:25
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:32
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe


http://myblog.de/jasmin-on-tour

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der erste Schnee...

Ich weiß, ich habe schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr geschrieben, aber ich komme einfach nie dazu..was meistens mehr an keiner Lust als an keiner Zeit liegt. Da das alles schon wieder so ewig lange her ist, werde ich nur die tausend Konzerte und Erlebnisse auflisten und bei denen, bei den es nötig ist, noch ein Bisschen was dazuergänzen..
- 17.Okt Deep Insight im Korjaamo (da hab ich jetzt eine Memberkarte=spare bei allem)
- 24.Okt Sunrise Avenue Acoustic im Kamppi und abends im Nosturi
- 30.Okt (statt wie geplant zu 15MBTD) nach Kotka zu Teemu & pojat..also Lauri, Juho Ro., Juho Rä. ..und viele mehr..und danach dann zu Sunrise Avenue im Amarillo.
Geniale Nacht, viel getrunken, 25 Euro von betrunkenen Finnen geschenkt bekommen, nette Unterhaltungen geführt und ich wurde von Teemu in die Psyche der männlichen Finnen eingeweiht..jedenfalls teilweise.. Arschschloch sein = schüchtern sein..das muss einem aber auch mal gesagt werden :D
- 4.Nov Donkey Ride in Helsinki.. leider musste Nanny babysitten und so sind wir leider erst dann angekommen, als die Jungs schon fertig waren..aber wir konnten ihnen wenigstens viel Glück für die Schweden-Konzerte wünschen
ERSTER SCHNEE!!! Am 4. November hats diesen Winter in Helsinki zum ersten mal so viel geschneit, dass es liegengeblieben ist. -UND WIR WAREN DABEI! Nanny und ich sind zum goldenen M und als wir rauskamen war schon überall eine richtige Schicht Schnee...musste dann auf dem Bahnhofs-Vorplatz meinen ersten Schneeball formen :D
In den umliegenden Orten um Helsinki herum..wie Espoo oder Kauniainen..lag viel mehr Schnee. Wir hatten auch noch Schnee, als der in Helsinki schon längst wieder weggetaut war. Hier sah alles aus wie in einer zauberhaften Winter-Weihnachtswelt. Bis es dann matschig wurde und auch weggetaut ist
- 6.Nov mit Cat bei Snipe Drive, DeadEndProject und Hey Heather im Dantes
- 10.Nov mit Marion im Liberte. -> Jouni R.(ein Freund von mir) und Freunde haben John Meyer Cover gespielt.
- 12.Nov Lucy was Driving mit Marion im Semifinal
- 15.Nov Expatriate, Placebo in der Jäähalli
Nach ewigem Hin und her und nach zweimaligem Bestellen und Hinterhertelefoniere, sind keine Karten angekommen..obwohl alles bezahlt war. Dann haben wir die Emails ausgedruckt und sind direkt zur Halle vor dem Konzert hin und haben ein Mädel gefunden, die für Live Naation gearbeitet hat und die hat uns dann Gastkarten besorgt. Da steht jetzt auf finnisch "geladener Gast" drauf..und bei Preis 0,00Euro :D Natürlich hatte Nanny bezahlt..aber so sah es natürlich besser aus :D Wir saßen im Endeffeckt in der gleichen Reihe nur ein Stückchen weiter vorne an der Bühne, als wenn wir unsere alten Karten gehabt hätten..und solche Plätze nehmen wir doch gerne Somit konnte Nanny doch noch ihr Geburtstags-Weihnachtsgeschenk einlösen..und nun direkt an Nanny: Ich halte dich immer noch für wahnsinnig..weil zu teuer und so..aber trotzdem tausend Dank!
- 17.Nov For Funerals To Come, Stereo Junks und Scarlet Harlots im On the Rocks.
Da bin ich dieses Mal nach dem Sprachkurs ganz alleine hin. Endlich haben meine Funerals ihren ersten Gig in Helsinki gespielt und ich war dabei! Hat mich mega gefreut und ich stand den ganzen Abend wie unter Strom Hab mich super mit allen 5 unterhalten und von den Engländern (Scarlet Harlots) ihre Ep geschenkt bekommen..ist eine richtige Schallplatte..mal gucken was ich damit anfange :D Auf jeden Fall haben der Gitarrist und ich Email-Addys ausgetauscht und ich werde versuchen den Jungs ein oder zwei Konzerte in Deutschland zu organisieren. Wird wohl Hamburg hauptsächlich werden..aber vielleicht auch Berlin.
- In der Nacht vom 19. auf den 20. November (00:01 Uhr) Waren Nanny und ich im Kino in Leppävaara und haben die New Moon Prämiere gesehen..auf englisch natürlich..mit finnischem und schwedischem Untertitel. Beste Stelle des ganzen Films: "What a marshmallow..." :D
Zwischen den Konzerten blieb immer noch viel Zeit zum Shoppen (Seppälä, Lindex, Ninja...) und natürlich auch zum Essen..(Kotipizza, Arnold's Donuts, Muffins und Bagel). Mit dem Sprachkurs klappt es im Moment gar nicht mal sooo schlecht..weil Jasmin jetzt doch mal ihre Hausaufgaben macht und alles selber übersetzt und nicht immer die Finnen um Hilfe bittet.. Was steht in nächster Zeit sonst noch so an? Nächsten Samstag Killer Aspect. Hoffentlich fällt das nicht wieder aus...wenn einer der Band nicht krank gewesen wäre, hätten die Jungs schon mit Lucy was Driving im Semifinal zusammen gespielt. Eventuell noch 1 oder 2 Mal Blankoim Libertè oder im Dantes..bin ich noch unsschlüssig. Und eventuell fahre ich dieses Jahr doch noch mal nach Kotka..das steht aber wirklich noch nicht fest. Hatte mir das zwar vorgenommen für Dezember..aber alleine ists da doch etwas blöd und so. Ich müsste mich da erst einmal um einen Schlafplatz kümmern und so. Mal schaun...ist ja noch genug Zeit
Sonst hatten wir hier die Schweinegrippe im Haus...den Kleinsten hatte es erwischt. Aber ihm gehts wieder einigermaßen gut und er war Freitag auch schon wieder in der Schule und heute (Samstag) auch wieder beim Icehockey Training.
Bei mir scheints eine chrsonischer Erkältung geworden zu sein...mal ein Bisschen mehr..mal ein Bisschen weniger..aber die Nase läuft ständig und der Kopf dröhnt auch..naja..abwarten.
Ich habe meinen Weihnachtsflug nach Deutschland gebucht! Vom 22.12. bis zum 15.1. bin ich dann erst einmal wieder in Hamburg. Also ganze 3,5 Wochen lang. Ich werde dieses Mal mit AirBaltic fliegen, also auf dem Hin-und Rückflug jeweils in Riga umsteigen müssen. Hab schon ein Bisschen Bammel davor :D Aber auf dem Hinflug kommt Nanny bis Riga noch mit..und fliegt dann nach Berlin und nach Hamburg. Beide Flüge haben insgesamt 200 Euro gekostet..den kompletten Preis hat meine Gastfamilie übernommen..das ist mein Weihnachtsgeschenk! Wirklich super nett! Und im Moment sieht es so aus, als wenn ich im nächsten Jahr doch noch bleiben kann..die Situation, dass mein Gastvater seinen Job verliert, kann nämlich noch das ganze Frühjahr so weiter gehen...aber ich will einfach gar nicht dran denken, dass es eines Tages wirklich so kommt, dass sie ihm kündigen
Im Moment haben wir hier jeden Tag 5-7 Grad und mehr Regen als Sonnenschein. Um spätestens viertel vor 4 ist es stockdunkel...bald geht das schon ab 3 Uhr los. Hoffe es hört bald wieder auf mit dem Regen..Schnee ist schön, muss ich aber auch nicht unbedingt haben.. ich gebe mir Mühe und versuche das nächste Mal etwas früher zu schreiben..
21.11.09 23:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung